Ernteverzeichnis Patenbäume

Die Früchte an unseren Patenbäumen können durch die Paten selbständig geerntet werden. Der Fruchtertrag gehört den Paten. Verschiedene Leitern stehen auf unserem Hof für die Ente zur Verfügung. 

 

Die Ernteliste für die Kirschen im 2017 ist da. Leider sind auch viele Blüten von den Patenbäumen beim späten Frost dieses Jahr verfroren, weshalb die Ente mager ausfällt. So hoffen wir alle auf bessere Bedingungen im nächsten Frühling.

 

 Kirschenernte 2017


Die Ernteliste für die Apfel- und Birnenbäume werden wir am 7. September 2016 aufschalten. Bei uns ist mit einer durchschnittlichen Apfelernte zu rechnen. Leider sind bei vielen Früchten die Hagelereignisse von diesem Sommer sichtbar. Je nach Sorte sind die Unterschiede im Ertrag sehr gross. Einzelne Sorten hatten in der Blütezeit zu viel nasses und kaltes Wetter, später blühende Sorten hatten bessere Wetterbedingungen. Hingegen war Feuerbrand im 2016 kein Problem, da die Temperaturen im Frühling zu tief waren um Infektionen auszulösen. 

 

 Apfelernte 2017


Die Ernteliste für Zwetschgen haben wir Ende August 2016 aufgeschaltet. Leider gibt es sehr wenig Zwetschgen in diesem Jahr. Das Wetter im Frühling war für die allermeisten Sorten einfach zu schlecht, die zahlreichen Niederschläge haben viele Zwetschgenblüten gar nie richtig zum Blühen gebracht. Die Insekten konnten auch nur ganz selten fliegen. 

 

 Zwetschgenernte 2017

 Plan Sortengarten Archehof

"Vor einem Baum, der nicht blüht, sollte man den Hut ziehen". Diese Redewendung stammt von früher: "Weil dieser Baum nächstes Jahr blüht und Früchte trägt".

Unter Alternanz versteht man die Schwankung des Fruchtertrages im zweijährlichen Rhythmus an Obstbäumen, häufig auch ausgelöst durch Einflüsse der Witterung. Dies führt beim Apfel zu den sogenannten „Apfel-Jahren“, die sich direkt mit Jahren sehr geringen Ertrages abwechseln.